Hans-Hermann Kotte


Mariannenstr. 9-10
10999 Berlin

Tel. +49 (0)179-672 98 47

 

 

 

Vita

seit 2014 Mitarbeit am Projekt „Die Sixties. Eine internationale Chronik des Protests von 1960 bis 1969“ der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur

2013 – 2014 Freelancer – Mitarbeit bei u.a. Fluter, Süddeutsche Zeitung, Tagesspiegel, Tageszeitung (taz), Mediendienst Integration, Bundesstiftung Magnus Hirschfeld

2011 – 2013 Politikredakteur der Frankfurter Rundschau/Berliner Zeitung in Berlin, Ressort Tagesthema

2007 – 2011 Politikredakteur der Frankfurter Rundschau in Frankfurt am Main, Ressort Nachrichten/Innenpolitik

2003 – 2007 Redakteur, dann stellvertretender Chefredakteur des Berliner Stadtmagazins Zitty

2002 – 2003 Freier Journalist u.a. für die Berliner Zeitung

2001 – 2002 stellvertretender Ressortchef der Berlin-Seite der Süddeutschen Zeitung

1996 – 2001 Redakteur, dann Ressortleiter Vermischtes der Berliner Zeitung

1995 – 1996 Freier Journalist u.a. für TV Today, Amica, Design Report, SFB, Tageszeitung (taz)

1989 – 1995 Redakteur bei der Tageszeitung (taz) in den Ressorts Lokales, Medien, Politik sowie Satire („Wahrheit“). 1992 Arthur F. Burns-Fellowship in den USA bei der Contra Costa Times (Kalifornien).

1987 – 1989 Deutsche Journalistenschule in München – Kompaktausbildung mit Praktika bei der Tageszeitung (taz) in Berlin und dem Radiosender Radio 107 in Hamburg

1985 – 1987 Studium Politikwissenschaft und Germanistik an der Universität Hamburg – Vordiplom